Biribauer: Die neue Abkantpresse – Willkommen in einer Welt voller neuer Dimensionen

Die Biribauer GmbH verstärkte seinen Maschinenpark mit einer neuen Abkantpresse der Firma Trumpf Baureihe 5320. Biribauer steht seit Jahrzehnten für Flexibilität und umfassende Bearbeitungsmöglichkeiten von Stahl und Edelstahl, beginnend bei der Losgröße 1. Die neue Abkantpresse bietet nun völlig neue Dimensionen.

Caroline und David Biribauer vor der neuen Anlage

Ab sofort können starke Stahlbleche bis 10 mm, sowie Aluminiumbleche bis 15 mm in einem Bearbeitungsraum von einer Länge bis zu 4 m gekantet werden. Die hohe Presskraft von 320 Tonnen bringt die benötigte Leistung, um die Bleche zu verformen. Die neue Anlage macht es auch möglich, Bleche (Stahl s=1,5mm; Aluminium s=2mm) zu falzen!

Durch die hohe Presskraft und den großen Bearbeitungsraum ist es möglich, Produkte wie zum Beispiel Geländerfüllungen aus Aluminiumlochblech zu verbessern, indem durch das Falzen der Ränder die Flächensteifigkeit erhöht wird. Bei Stiegenwangen können selbst gewählte Profile je nach Kundenwunsch produziert werden!

Die Lohnfertigung erhält dadurch ein weiteres Standbein und der Metallbau wird durch die neue Anschaffung flexibler und vielseitiger! Die Firma Biribauer macht damit einen starken und mutigen Schritt in die Zukunft!

„Wir haben unsere Leidenschaft für die neue Abkantpresse in den Details und den Möglichkeiten des Produktspektrums gefunden. Wir dürfen Sie entführen und willkommen heißen in einer Welt voller neuer Dimensionen“, ist Firmenchefin Caroline Biribauer stolz auf die neue Anlage und sieht darin auch einen starken und mutigen Schritt in die Zukunft.

 

https://www.biribauer.at/abkantpresse/

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild