Braun Lockenhaus präsentiert neuen Staffeltisch

Der neue, mobile Staffeltisch „FX table“ aus dem Hause Braun Lockenhaus verbindet aufgeräumte Gestaltung und nutzerfreundliche Handhabung und ist daher besonders für den Einsatz in Schulungs-, Seminar- und Konferenzräumen geeignet.  Diese neue Möbelinnovation wurde von Produktdesigner Dimitri Riffel auf den Markt gebracht.

FX Table von Braun Lockenhaus

Staffeltische müssen höchsten Beanspruchungen bei häufigem Einsatz standhalten und flexibel und schnell aufzustellen sein. Neben der, für Konferenzräume oder moderne Office-Bereiche, geforderten Funktionalitäten müssen diese sich aber auch idealerweise mit ihrer schlichten Gestaltung dezent an die Location oder vorhandene Bestuhlung anpassen. Dimitri Riffel ist mit dem „FX table“ ein Staffeltisch gelungen, der eine weiche Linienführung und intuitive Handhabung mit sich bringt. Neben  der unkomplizierten Handhabung und einer außergewöhnlichen Materialwahl bringt der neue Staffeltisch auch viel ansprechendes Zubehör und neue Features mit sich.

„Unser ‚FX table‘ ist auf allen Ebenen durchdacht und vereint zahlreiche objekttaugliche Features mit aufgeräumter Gestaltung“, betont Jochen Joachims, Geschäftsführer von Braun Lockenhaus. „Damit ist er der ideale Partner für multifunktionale Event- und Officebereiche.“

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild