MED TRUST bringt neues Messgerät auf den Markt

Das neue Messgerät LUNA trio von MED TRUST dient zur Heimmessung für Glukose, Cholesterin und Harnsäure.  Derzeit leidet ein bis zwei Prozent der österreichischen Bevölkerung an Gicht, was eine Folge hoher Harnsäurewerte darstellt. Nachdem 26 Prozent der Gichtpatienten auch von Diabetes betroffen sind, war es MED TRUST ein Anliegen, ein Messgerät für Patienten anzubieten, mit dem mit Hilfe verschiedener Teststreifen sowohl Glukose, Cholesterin als auch die Harnsäure unter häuslichen Bedingungen bestimmt werden kann.

Werner Trenker, Eigentümer und Geschäftsführer von Med Trust

 Werner Trenker, CEO der österreichischen Mutterfirma MED TRUST mit Sitz im Burgenland, erklärt: „Mit dem neuen Wellion LUNA trio Gerät hat ein Betroffener die Möglichkeit, rechtzeitig einem Gichtanfall vorzubeugen, indem die Ernährung entsprechend adaptiert wird oder vom Arzt verordnete Medikamente eingenommen werden. Die Lebensqualität steigt dadurch enorm! Außerdem können teure Krankenhausaufenthalte oder Krankenstände verringert bzw. ganz vermieden werden, was auch die Kosten für das Gesundheitssystem senken hilft.“

Das neue Gerät wird auch in anderen Ländern über die eigenen Niederlassungen von MED TRUST zur Verfügung stehen.

 „Die Marke Wellion steht für Diabetes-Produkte aus Österreich – es ist unser Ziel, Patienten in aller Welt mit hochwertigen Produkten zur Überwachung und Behandlung ihrer Krankheit zu versorgen. Wir arbeiten daran, schon im nächsten Jahr weitere Produkte unter der Marke Wellion auf den Markt zu bringen, was dem Unternehmen MED TRUST ein stabiles und nachhaltiges Wachstum garantiert“, ergänzt Lukas Trenker, der das Controlling der Firma leitet.

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen

IV-IconPOSITIONEN

Das Magazin der Industrie.
Hier lesen Sie die aktuelle Ausgabe.

Neueste Ausgabe lesen
iv-positionen Bild